Betreiberqualifikation Grundschulung (GS)

Betreiberqualifikation GS gemäß TRGS 529 - Fachkunde für Betreiber von Biogasanlagen | Schulung Biogas

Grundschulung für Betreiber von Biogasanlagen sowie für Verantwortliche Personen auf Biogasanlagen nach TRGS 529 | Schulung online buchen

  • > Beschreibung

    Seminar: Betreiberqualifikation GS gemäß TRGS 529 - Fachkunde für Betreiber von Biogasanlagen | Schulung Biogas


    Für den sicheren Betrieb auf Biogasanlagen ist es erforderlich, dass die betrieblich verantwortliche Person sowie der Betreiber, allgemeine und spezielle Kenntnisse gemäß TRGS 529 erwerben. Mit unserem Seminar "Betreiberqualifikation GS gemäß TRGS 529 - Fachkunde für Betreiber von Biogasanlagen" haben Betreiber, sowie verantwortliche Personen auf Biogasanlagen die Möglichkeit, ihre erforderliche Qualifikation gemäß TRGS 529 zu erwerben. Das praxisbezogene Seminar definiert sich als Grundschulung eines durchdachten Ausbildungskonzepts und wird nach den Richtlinien des Schulungsverbundes Biogas durchgeführt.

    Sie erlernen den sicheren Betrieb einer Biogasanlage durch erfahrene Dozenten. Die "TRGS 529 Schulung Biogas GS" geht in 16 Lehreinheiten à 45 Minuten insbesondere auf die Anforderungen an den Arbeitsschutz sowie den Umgang mit Gefahrenstoffen ein. Näher beschrieben werden u.a. technische Schutzmaßnahmen (Explosionsschutz) sowie organisatorische Schutzmaßnahmen, welche bei der Herstellung von Biogas notwendig sind. Mit bestandener Prüfung der Grundschulung erfüllen Sie die Voraussetzungen nach TRGS 529, um als "verantwortliche Person" tätig zu werden. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie über einschlägige Berufserfahrung verfügen oder eine entsprechende berufliche Tätigkeit zeitnah ausgeübt haben.
  • > Lerninhalte

    Lerninhalte der Betreiberqualifikation GS gemäß TRGS 529 - Fachkunde für Betreiber von Biogasanlagen


    • Grundlagen Gefahrstoffrecht
    • Biologische und chemische Grundlagen der Biogaserzeugung
    • Technischer Aufbau einer Biogasanlage
    • Rechtliche Grundlagen (TRGS 529)
    • Grundlagen Gefahrstoffrecht
    • Anforderungen der Störfallverordnung
    • Explosionsschutz/ Brandschutz
    • Dokumentation auf Biogasanlagen
    • Prüfpflichten des Anlagebetreibers
    • Gesundheitsgefährdung
    • Umweltgefährdung
    • Schutzmaßnahmen
    • Notfallmaßnahmen und Erste Hilfe
    • Best- Practice- Beispiele und Diskussion
  • > Teilnehmerkreis

    Teilnehmerkreis


    • Anlagenbetreiber
    • Betrieblich verantwortliche Personen von Biogasanlagen und deren Stellvertreter
    • Technisches Anlagenpersonal
    • Behörden
    • Sicherheitsfachkräfte
  • > Seminardauer

    Seminardauer


    2 Tage | Entspricht 16 Lehreinheiten à 45 Minuten
  • > Abschluss

    Abschluss


    Das Seminar wird mit einem Kenntnisnachweis abgeschlossen - Gemäß Prüfungsordnung Schulungsverbund Biogas. Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung der EXACON Akademie und (bei erfolgreichem Abschluss) ein Zertifikat vom Schulungsverbund Biogas.
  • > Ihre Vorteile

    Schulung Biogas | Ihre Vorteile


    • Sie erlangen wichtige Grundlagenkenntnisse zur Funktionsweise von Biogasanlagen
    • Sie sind befähigt Biogasanlagen sicher und rechtskonform zu betreiben
    • Durch das Seminar "Betreiberqualifikation GS gemäß TRGS 529 - Fachkunde für Betreiber von Biogasanlagen | Schulung Biogas" werden Sie für Ihren Einsatz als „verantwortliche Person“ befähigt
    • Sie erhalten durch unsere Schulung im Bereich Biogas nützliche Kontakte zu Referenten, Gutachtern und anderen Teilnehmern
    • Sie profitieren von einem durchdachten Aus- und Weiterbildungskonzept der EXACON Akademie
    • Wir sind eine anerkannte Bildungseinrichtung im Schulungsverbund Biogas
  • > Erweiterte Informationen

    Erweiterte Informationen zum Seminar "Betreiberqualifikation GS gemäß TRGS 529 - Fachkunde für Betreiber von Biogasanlagen | Schulung Biogas"


    Dieses Seminar ist Bestandteil einer modularen Weiterbildung mit folgender Gliederung:

    1. Betreiberqualifikation GS gemäß TRGS 529 - Fachkunde für Betreiber von Biogasanlagen | Schulung Biogas
    2. Betreiberqualifikation AS gemäß TRGS 529 - Fachkunde für Betreiber von Biogasanlagen | Schulung Biogas

    Dieses Seminar vermittelt die Grundkenntnisse zum Betrieb von Biogasanlagen.
EXACON Akademie
Schulungsverbund Biogas

Seminarpreis

Teilnahmegebühr400,00 €
Nettosumme400,00 €
zzgl. 16% MwSt.64,00 €
Gesamtpreis inkl. MwSt.464,00 €

Seminartermine: Betreiberqualifikation GS gemäß TRGS 529 - Fachkunde für Betreiber von Biogasanlagen | Schulung Biogas

Kurse für die Saison 2020/ 2021 sind in Planung.Sprechen Sie uns für individuelle Inhouse- Schulungen bitte an.

Weitere Seminare: Das könnte Sie interessieren

Betreiberqualifikation gemäß TRGS 529 | Schulung Biogas AS-B
Arbeitssicherheit

Betreiberqualifikation gemäß TRGS 529 | Schulung Biogas AS-B

Auffrischung der Fachkunde für Betreiber von Biogasanlagen

Aktuell keine Kurse

Instandhalterqualifikation GS gemäß TRAS 120 | Schulung Biogas GS-I
Arbeitssicherheit

Instandhalterqualifikation GS gemäß TRAS 120 | Schulung Biogas GS-I

Arbeitsschutz für externe Fachkräfte auf Biogaserzeugungsanlagen

Aktuell keine Kurse

Mitarbeiterqualifikation gemäß TRGS 120 | Schulung Biogas GS-M
Arbeitssicherheit

Mitarbeiterqualifikation gemäß TRGS 120 | Schulung Biogas GS-M

Fachkunde für Mitarbeiter auf Biogasanlagen

Aktuell keine Kurse

Die EXACON möchte Ihnen bei dem Besuch auf unserer Webseite das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Um das zu erreichen speichern wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.